Header image   
  Startseite : über mich : Energiearbeit :Traumaarbeit
   
Ausbildung - therapeutische Indikationen

Als Heilpraktikerin bin ich seit 2001 im Raum Ostholstein tätig. Im Rahmen der Naturheilkunde liegt mein Fokus in der Ausübung der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Akupunktur, Heilkräuter, eine besondere Wärmebehandlung (Moxa) sowie bestimmte Gesundheitsübungen aus dem medizinischem Qi Gong bilden den Schwerpunkt meiner Therapie.

Bestimmte Massageformen, die der chinesischen Tuina und dem japanischen Shiatsu entstammen, verbinde ich mit energetischer Akupressur, um Blockaden zu verwandeln.

In der Therapie psychosomatischer Beschwerden sowie in der Begleitung des Heilungsprozesses von Traumata arbeite ich ergänzend mit einer besonderen Energieform aus der Transfomationskraft des Qi Gong.
Meine jahrelange Begleitung von Menschen, die auf dem Weg sind Abschied zu nehmen, basiert auf einem Zusammenfluß aller energetischen Anwendungen aus der Chinesischen Medizin.
Ergänzend wende ich Homöopathie und Bachblüten an.

Ausbildung

Krankenschwester

(12 Jahre Berufspraxis in Hamburg- Infektionserkrankungen, Intensivmedizin, CED, Psychosomatik)

Traditionelle Chinesische Medizin

in Hamburg, Peking, Hangzhou

  • Akupunktur
  • Akupunktmassage
  • Meridianmassage
  • Moxibustion (Wärmebehandlung)
  • Kräutermedizin
  • Ernährungsberatung (nach den Fünf Elementen)
chinesische Statue

Heilpraktikerin

zertifiziert in Hamburg

  • Bachblüten
  • Homöopathie

Therapeutische Indikationen

  • Allergien (Heuschnupfen u.a.)
  • Asthma
  • Chronische Schmerzen
  • Depressionen
  • Erschöpfungszustände
  • Gelenkschmerzen
  • Hauterkrankungen (Neurodermitis u.a.)
  • Infektanfälligkeit
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Menstruationsstörungen
  • Neuralgien
  • Psychosomatik
  • Reizdarm, Reizmagen
  • Rückenleiden
  • Schlafstörungen
  • Wechseljahrbeschwerden

In meiner Therapie begleite ich:

  • Kinder
    (Allergien, Immunschwäche, Ängste, Ernährungsprobleme, ...)
  • Frauen, Männer
  • Senioren
    (Rückenschmerzen, Lähmungen, Schlafstörungen, Depressionen, ...)
  • Menschen mit Traumata
  • Menschen im Sterben
  • Tiere

Kostenübernahme durch private Krankenkassen möglich.

Hausbesuche auf Anfrage.